Schulanlässe


Schulanlässe

Wichtige Daten 2019/2020

 

30. Juni - 11. August - Sommerferien

07. September - Sponsorenlauf

28.09. - 13. Oktober - Herbstferien

19. - 20. Oktober - Märchensfest

06. November - Tag der offenen Tür

18. November - Mitgliederversammlung

30. November  - Quartalsfeier (10 Uhr)

21.12. - 05. Januar 2020 Weihnachtsferien

2020

17. - 18. Januar - schulfrei (Lehrerweiterbildung)

22. Januar - Tag der offenen Tür

15. Februar - Quartalsfeier (10 Uhr)

22.02. - 08. März -  Fasnachtsferien

01. April - Tag der offenen Tür

04. - 19. April - Frühjahrsferien

01. Mai - schulfrei

08. - 10. Mai - Musical

16. - 17. Mai Frühlingsfest / 2. Koffermarkt

21. - 24. Mai - schulfrei (Auffahrt)

01. Juni - schulfrei (Pfingsten)

05. Juni - Quartalafeier (18 Uhr)

15. Juni - Mitgliederversammlung

27.06. - 09. August - Sommerferien

 

Download-Version - hier ausdrucken.

 

 

Quartalsfeiern

Die Schüler zeigen einen kurzen Ausschnitt aus ihrem lebendigen Unterricht!

Alle drei Monate findet eine öffentliche Quartalsfeier im Saal der Rudolf Steiner Schule Münchenstein statt. Zu diesem Anlass sind interessierte Besucher, Angehörige, Freunde und alle Eltern der Klassen 1 bis 9 herzlich eingeladen. Die ganze Schulgemeinschaft trifft sich, um die Arbeit aus dem Unterricht der einzelnen Klassen anzuschauen und die Klassen bzw. Schüler in ihrer Entwicklung wahrzunehmen.

Die Quartalsfeiern dauern in der Regel ca. 1.5 Stunden. Die Schüler der RSSM sind während dieser Zeit in der Obhut der Lehrkräfte.

 

Die nächsten Termine sind:

Samstag, 30. November 2019, 10 Uhr

Samstag, 15. Februar 2020, 10 Uhr

Freitag, 05. Juni 2020, 18 Uhr

 

 

Waldorf 100

30 Rudolf Steiner Schulen mit 7.000 Schüler*innen allein in der Schweiz 1.200 Waldorfschulen und 2.000 Waldorfkindergärten in 90 Ländern zwischen Asien und Alaska.

Was sie miteinander verbindet, ist ihr Bestreben, alles pädagogische Handeln aus einer lebendigen Menschen- und Welterkenntnis hervorgehen zu lassen. Damit steht dieWaldorfpädagogik 2019, hundert Jahre nach ihrer Gründung, mitten in unserer konfliktreichen Zeit. Denn menschengemachte Grenzen und Konflikte, seien sie kulturell, politisch, sozial, religiös, ethnisch oder wirtschaftlich bedingt, können nur überwunden werden, wenn wir den Wert jedes einzelnen Menschen sehen, fühlen und denken lernen, weltweit. Machen wir aus unserem Jubiläum alle zusammen ein Fest für die Welt und für die Zukunft unserer Kinder!

Aktuelles finden Sie immer auf der offiziellen Website waldorf-100.org .