Unsere Schule


Stimmen unserer Eltern „Was schätzen Schuleltern besonders an der Rudolf Steiner Schule Münchenstein?“

Stimmen unserer Eltern

„Was schätzen Schuleltern besonders an der Rudolf Steiner Schule Münchenstein?“

„Immer wieder gerne kommen wir Grosseltern aus Zürich an Feste und sonstige Anlässe an die RSSM. Die Stimmung ist hier gut und es ist einem richtig wohl - und den Kindern anscheinend auch. Sie machen diesen Eindruck, wenn man sie beobachtet. Das einzig Störende ist, dass man hin und wieder den Kopf an einem Bogen anschlägt! Dafür wird man entschädigt durch die einzigartige Häuschen-Architektur. Alles in allem ein wunderbarer Ort zum Lernen und Unterrichten.“
C. Bolzli aus Dietikon, ein Grosi aus Ziiri

„Ich durfte als Kind selber die Steiner-Schule besuchen und bin meinen Eltern dafür unendlich dankbar! Ich schätze an der RSSM besonders, dass sie klein, unkompliziert und persönlich ist. Probleme können schnell und einfach gelöst werden, neue Ideen haben unbürokratische Wege und finden schnell den Weg in die Umsetzung. Alle Lehrer sind äusserst engagiert und aufopfernd, um den Kindern das bestmögliche Umfeld zu bieten. Gerade in der heutigen Zeit der OSCE-Bildungsreformen kann man dieses Angebot gar nicht hoch genug einschätzen!“
R. Buchwalder aus Nunningen  

„Hier hat die Ausbildung der Kinder eine Richtung, der wir Eltern vertrauen können.“
N. N. aus B.

„Das Engagement der Lehrer ist für mich immer wieder beeindruckend.“
D. Degen aus Aesch    

„Durch unser eigenes Engagement rund um die Schule haben wir einen persönlichen Bezug zur Ausbildung und Entwicklung unserer Kinder, das ist sehr befriedigend. Wo gibt es das heute noch?“
O. Isella. aus Münchenstein

„Zugegeben, eine Privatschule kostet immer viel. Doch an der RSSM ist das Schulgeld auch für Leute mit bescheidenem Budget machbar. Dafür bin ich dankbar.“
U.-P. Strathmann aus Reinach BL     

"Der Gemeinschaftsgeist und dass wirklich die Kinder im Zentrum stehen haben uns bewogen unsern Sohn nach der Spielgruppe auch für den Kindergarten an der RSSM anzumelden. Den wöchentlichen Waldtag des Kindergartens sowie die naturnahe Gestaltung des Pausenhofes schätzen wir als Teil des sich am Menschen orientierenden Gesamtkonzeptes."
I. Schauer aus Reinach BL

„Es wärmt mir das Herz, wenn ich sehe, höre, spüre und rieche, wie mein Kind seinen Schulunterricht mit Geist, Leib und Seele erleben darf. Was mich am meisten berührt ist, dass in Spielgruppe, Kindergarten und Schule die Kinderseele beschützt, genährt und behutsam berührt wird.“
R. Ammann aus Münchenstein     

"Wir erleben die RSSM als stimulierendes Umfeld für die gesamte Familie. Authentische Bezugspersonen regen die Weiterentwicklung aller Familienmitglieder an, denn jeder darf sich mit seinen Talenten und auch mit seinen Sorgen einbringen.“
R. Schauer aus Reinach BL

"Die Kosten für die Schule sind für mich als alleinerziehende Mutter ein grosser Budgetposten. Bis heute habe ich es nie bereut. Es ist für mich sehr gut investiertes Geld, wenn ich sehe, wie sich mein Kind seither entwickelt hat. Es war eine der besten Entscheidungen, die ich für uns treffen konnte."
S. Araimi aus Basel   

„Meine Tochter besucht eine kleine und feine Schule, in der Sie ihre Individualität und Kreativität frei entfalten darf. Sie geht jeden Morgen beglückt zur Schule und kehrt ausgeglichen und zufrieden zurück.“
O. Thommen aus Arlesheim

„Kompakt und familiär: Uns gefällt die Rudolf Steiner Schule Münchenstein besonders wegen ihrer überschaubaren Grösse, so sind bereichernde Kontakte zu anderen Eltern und zur Lehrerschaft möglich.“ 
R. Isella aus Münchenstein   


„Meine Tochter durfte eine gute Zeit an der RSSM und an der FOS erleben. Wir bereuen es nicht, den Wechsel gemacht zu haben. Ein besonderer Dank an die LehrerInnen für ihr Engagement.“
D. A. aus M.

„Ich bin sehr froh, den Schritt in die Steinerschule gemacht zu haben. Meine Kinder haben Lehrpersonen, die sie schätzen und fördern, die die Stärken der Kinder herausheben und nicht die Schwächen und die probieren, Probleme mit den Kindern gemeinsam und effizient zu lösen. Mein Kinder haben die Freude an der Schule wieder gefunden, sind selbstbewusster geworden und haben viele Freunde gefunden.“
R. Borer aus Grindel