Rudolf Steiner Schule Münchenstein

Die innovative Privatschule

Ganzheitlich angelegt, auf Gemeinschaft ausgerichtet, vom Engagement aller getragen, Individualität und Sozialkompentenz fördernd.

Die Rudolf Steiner Schule Münchenstein (RSSM) ist die jüngste Steinerschule in der Region Basel. Sie wurde im Jahr 1989 von Eltern gegründet, deren Kinder an der Basler Rudolf Steiner Schule am Jakobsberg keinen Platz mehr fanden. 1993 zog sie ins Gebäude der ehemaligen Haas’schen Schriftgiesserei in Münchenstein. Das originelle Fabrikgebäude – ein Zellenbau mit Kreuzgewölben und einem grossen Innenhof mit drei Lindenbäumen – gibt der Schule ein besonderes Gepräge.

Unsere junge, von Lehrpersonen und Eltern gemeinsam geführte Schule bietet Ihrem Kind eine ganzheitliche Erziehung, von der  Elementarstufe (Spielgruppe, Kindergarten, 1. und 2. Klasse) bis hin zur Mittelstufe (7., 8. und 9. Klasse). Mittagstisch und Tagesbetreuung, von Spielgruppe bis 2. Klasse, runden das pädagogische Angebot ab.

Rudolf Steiners Pädagogik und sein Menschenbild leiten und tragen uns bei all unseren Handlungen im Schulalltag. Sie sind auch das Fundament für die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Schule. Wir regen das Kind in seinem Denken, in seinem körperlichen Geschick und in seinen Empfindungen an. Diesem Ziel dient ein ausgewogenes Angebot an intellektuellen Lernfächern, an handwerklichem und musischem Unterricht sowie an Bewegungsfächern.

Die Rudolf Steiner Schule Münchenstein steht Kindern aus allen Bevölkerungskreisen offen, unabhängig von weltanschaulicher, religiöser oder politischer Haltung. Unsere Schule ist auch ein Ort der Begegnung. Konzerte, Theateraufführungen, Jahreszeitenfeste und Vorträge bereichern das Schulleben.

Näheres erfahren Sie aus dem aktuellen Schulprospekt.

Die Elternbeiträge werden durch die einkommensbezogenen Beitrags-Richtlinien unserer Schule festgelegt (nähere Informationen finden Sie hier).

Die Ferien richten sich nach dem Ferienplan des Kantons Basel-Landschaft.

Gut zu wissen: Die Schule arbeitet mit dem Qualitätsverfahren «Wege zur Qualität» und wurde im Jahre 2002 als erste schweizerische Steinerschule zertifiziert.

Der neue Schulprospekt

Das ist neu

Was wurde in den letzten Tagen aktualisiert?

Die folgenden Seiten wurden in den letzten Tagen aktualisiert:

Frühlingsfest

Menüplan

offene Stellen

Schulgeld - Schuljahr 2018-2019

ExtraSchule

Freie Plätze Spielgruppe

 

Freie Plätze in der Spielgruppe

Kinder ab rund 2 1/2 Jahre sind herzlich willkommen! Sind Sie interessiert?

Dann melden Sie sich telefonisch bei unserem Schulsekretariat oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und vereinbaren für Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch mit den Spielgruppenleiterinnen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Unser Sekretariat ist für Sie da:
Mo - Fr, 8.00 - 11.00h unter Tel. 061 413 93 73
oder per E-Mail: sekre@rssm.ch

ExtraSchule

Erfahren - Entdecken - Erleben - Gestalten

Die ExtraSchule ist ein neues Angebot der RSSM, wo

  • Kinder sich zuhause fühlen, gemeinsam essen, ruhen, Hausaufgaben machen und spielen
  • Kinder gemeinsam tätig sind beim Reiten, Musizieren, im künstlerischen Schaffen und Werken und auf dem Bauernhof 

Das Ziel ist, unseren Schüler/innen aller Altersstufen schulergänzende Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten, die freiwillig besucht werden. Das können Freizeit- und Sportnachmittage für die Schüler/innen der unteren Klassen sein, wie auch Sprachkurse, Chorprojekte oder Handwerkateliers für Schüler/innen der mittleren und oberen Klassen. Sie werden im Sinne der Pädagogik Rudolf Steiners geführt, so dass sie den regulären Unterricht ergänzen, vertiefen und bereichern.   Von Januar bis zu den Sommerferien gibt es je ein Angebot für den Dienstagnachmittag (Reiten und Bauernhof im wöchentlichen Wechsel)  und für den Mittwochnachmittag (Bauernhof).  
 
Stundenplan, Kosten und Anmeldetalon hier zum Download.

Wichtige Daten der Schule

Anlässe und wichtige Daten auf einen Blick

2018
18. April - Infotag
5. Mai - Quartalsfeier
5. bis 6. Mai - Frühlingsfest
10. bis 13. Mai - Auffahrt
19. bis 21. Mai - Pfingsten
Mai - Vorträge 9. Klasse Abschlussarbeiten
18. Juni - Mitgliederversammlung Budget
23. Juni - Sommerspiel
30. Juni bis 12. August - Sommerferien

Frühlingsfest 2018

5. Mai ab 14:00 und 6. Mai 2018 ab 9:00

Es ist so weit: Am 5. Mai ab 14:00 und 6. Mai ab 9:00 erwarten Sie am Frühlingsfest der Rudolf Steiner Schule Münchenstein wie jedes Jahr bewährte und neue Attraktionen.

Es erwartet Sie wie gewohnt ein fröhliches und buntes Fest. Es gibt vieles zu entdecken! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Samstag, 5. Mai,  14 - 17 Uhr

14:00 – 17:00 Kutschfahrten im Quartier

14:15 «  Die Bienenkönigin»
ein Märchen der Gebrüder Grimm: Gelingt es dem Dummling, die schlafenden Töchter des Königs zu erlösen? Ein Stehpuppenspiel, gespielt und erzählt von Claudia und Hansruedi Kissling für Kinder ab 4 Jahren Im Zimmer der 8. Klasse Erwachsene 7.–  / Kinder 5.–

15:00 Zirkusvorstellung der 5. Klasse im Saal (Kollekte)

16:15 «  Die Bienenkönigin» Ein Märchen der Gebrüder Grimm.

Sonntag, 6. Mai,  09 – 17 Uhr

09:00 Sonntagsbrunch in der Mensa

11:00 Matinee mit Vorführungen der Klassen
Die Klassen der Rudolf Steiner Schule Münchenstein zeigen ein buntes Repertoire aus ihrem Unterricht. im Saal (Kollekte)

13:30 «  Die Bienenkönigin»
Ein Märchen der Gebrüder Grimm.

15:00 Zirkusvorstellung der 5. Klasse im Saal (Kollekte)

15:30 «  Die Bienenkönigin» Ein Märchen der Gebrüder Grimm.
 

Daneben Altbewährtes und Neues: Spiel & Spass, Frühlingsmarkt, Handwerker, Essen & Trinken

Details im Flyer